Infos, Download PDF und Pressefotos

Allen Earnstyzz Christian Bartel Das Lumpenpack Dominique Macri Etta Streicher Felix Römer Felix Lobrecht
Startseite Künstler Slam Tour Workshops Moderation Outdoor klartext Kontakt
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten

SHARE THIS

Workshops:

Workshopangebote im Bereich kreatives Schreiben,
Poetry Slam / Spoken Word.
Felix Römer engagiert sich stark für die kulturelle Kinder- und Jugendbildung. Seit 2005 gibt er Workshops für Schulen und Jugendeinrichtungen. Gemeinsam mit Dominique Macri leitet er zudem Workshops für verhaltensauffällige und straffällig gewordene Jugendliche.

Bisher unter anderem für:

Goethe Institut / Deutsch französisches Jugendwerk / Senatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten Berlin / Gripstheater, Berlin / Theater Gegenstand, Marburg


Dabei richtet sich die kulturelle Bildung nicht nur an Jugendliche. Möglich sind auch Lehrerfortbildungen zum Wert der Kreativität, sowie Teambuilding mit kreativen Mitteln u.v.m.

Felix Römer Slam Poetry, Moderationen, Workshops, Theater last_exit_herleshausen-copy (27 von 42).jpg

Termine

bei     acebook

NEU!   „Verhinderter Held“

Es ist so weit! Das erste Buch von Felix Römer ist da!
Erhältlich in der Buchhandlung Ihres Vertrauens.
Felix Römer auf Lesetour – jetzt buchen.

„Poetry Slam ist Rock ‘n’ Roll für Unmusikalische.“, sagt Felix Römer, was das heißt wird in seinen Texten deutlich. Römers Lyrik ist emotional, aber nie gefühlsduselig.
Seine Gedichte bestechen nicht nur durch das richtige Versmaß und die Rhythmik. Sie umarmen den Leser wie einen guten Freund. Oft geht es ums Scheitern, selten ist es so schön wie hier. Er reimt über zerbrochene Beziehungen, Politik und den Generationenkonflikt.

Kaum ein anderer Bühnenpoet schafft den Spagat zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit so gut wie er. Auf der Bühne besticht er durch seine markante Stimme, seinen Humor und seine Leidenschaft. In seinen Texten treffen sich Pathos und Melancholie, Ernst und Komik, analytischer Scharfsinn und bissige Pointen.

Felix Römer ist von den Slam Bühnen Deutschlands nicht mehr wegzudenken, gehört er doch zu Pionieren der Szene. Er wurde deutschsprachiger Meister im Team, mit der Poesie-Boygroup SMAAT und deutschsprachiger Vizemeister im Einzel.

Er veranstaltet und moderiert regelmäßige Slams in Göttingen, Eschwege und Kassel, gibt Schreib-Workshops für Schüler und Manager.


Henning May von der gefeierten Kölner Rockband AnnenMayKanterei sagt übrigens: „Das Beschissene an Felix’ Texten ist, dass ich sie nicht geschrieben habe.“

„Es ist nicht übertrieben zu sagen: Wer einmal Römers Stimme gehört hat, wird sie nicht mehr vergessen“ Die Welt